Ausflugsziele

Seeth – ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge

 

Da Schleswig-Holstein ein sehr schmales Bundesland ist, kann man vom zentral gelegen Seeth aus, sehr schöne Ausflüge ohne aufwändige Anfahrten unternehmen:

Direkt vor der Haustüre, nur 4 km entfernt und auch gut mit dem Fahrrad zu erreichen, liegt das Holländer-Städtchen Friedrichstadt, das im Jahre 1621 gegründet und 2021 das 400-jährige Stadtjubiläum feierte. Friedrichstadt wird wegen seines niederländischen Stadtbildes und der malerischen Idylle auch „Klein Amsterdam“ genannt und ist eines der fünf Stadt-Denkmäler Schleswig-Holsteins. Eine Grachtenfahrt durch Friedrichstadt auf den alten Kanälen ist ein Erlebnis!

Etwa 20 km entfernt liegen Husum und Tönning, Hafenstädte mit besonderem Flair, viel Geschichte, belebten Wochenmärkten und guter Gastronomie.

Die Nordsee mit Ihren Halbinseln (Eiderstedt, Nordstrand) und den Halligen liegt ebenfalls direkt in der Nachbarschaft und der Nationalpark Wattenmeer schließt hier den gesamten Küstenbereich ein. (Informationen zum Nationalpark im Multimar Wattforum in Tönning). Richtung Norden, liegt die dänische Grenze ca. 70km entfernt, Ausflüge zur Halbinsel Römö, aber auch in das alte Lögumkloster bei Tönder lohnen hier.

Richtung Ostsee ist Schleswig, die alte Herzogsstadt mit den interessanten Sammlungen von Schloss Gottdorf, nur 35 km entfernt. Die Ostsee mit den malerischen Kappeln und Arnis an der Schleimündung ca. 80 km.

Ein unbedingtes „Muß“ sind Ausflüge mit dem Schiff! Es gibt hier sehr viele Möglichkeiten, wie z.B. Schiffahrten zu den Halligen, wie auf die Inseln Pellworm oder Amrum, Sylt oder sogar Helgoland. Dazu kann man auf der Treene, übrigens einer der saubersten Flüsse Deutschlands, nicht nur angeln, sondern z.B. im Flussfreibad baden, segeln, Tretboot oder Kanu fahren. Nicht nur zur Seerosenblüte ist eine Flussfahrt ein besonders schönes Erlebnis.

Die sehr gut ausgebauten Radwege in ganz Schleswig-Holstein bieten sich für Fahrradtouren (auch in Verbindung mit der Bahn von Friedrichstadt aus) bestens an.